Kultur Cracks - Jugendkulturrat Brandenburg

Wir suchen Dich! 

Kunstpaedagogischer Basar EINS GEBEN - EINS NEHMEN

Methoden und Austausch für Lehrkräfte des Kunstunterrichts an Grundschulen im Landkreis Dahme-Spreewald ...

METHODENAUSTAUSCH - MUTMACHER: LITERATUR VERMITTELN IN BRANDENBURG

Ein Workshop für Lehrkräfte aus dem Deutsch- und Fremdsprachenunterricht sowie Literaturvermittler*innen, Schreibpädagog*innen und Museumspädaog*innen im GLADHOUSE COTTBUS ...



Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Wenn Sie nach vergangenen Veranstaltungen suchen möchten, nutzen Sie die Durchsuch-Funktion. Dazu scrollen Sie auf dieser Seite ganz nach unten und tragen in den entsprechenden Feldern den Zeitraum ein, der Sie interessiert. Dann klicken Sie auf Suchen und es werden Ihnen die Suchergebenisse angezeigt. Viel Spaß beim Stöbern!



METHODENAUSTAUSCH - MUTMACHER: LITERATUR VERMITTELN IN BRANDENBURG

Ein Workshop für Lehrkräfte aus dem Deutsch- und Fremdsprachenunterricht sowie Literaturvermittler*innen, Schreibpädagog*innen und Museumspädaog*innen im GLADHOUSE COTTBUS


 

Das Regionalbüro Kulturelle Bildung Lübbenau veranstaltet zusammen mit dem Glad-House Cottbus den Methoden-Austausch „Mutmacher: Literatur vermitteln in Brandenburg“. Am 11.08.2021 von 10:00 bis 15:30 Uhr laden wir Lehrkräfte aus dem Deutsch- und Fremdsprachenunterricht sowie Literaturvermittler*innen, Schreibpädagog*innen und Museumspädaog*innen herzlich zu diesem Austausch ein. Die Veranstaltung findet im Gladhouse Cottbus statt.

 

Programm

09:30 Uhr Ankommen und Registrierung

10:00 Uhr Offenes Podium: Zukunft unserer Sprache und die Möglichkeiten des kreativen Schreibens im Unterricht

11:00 Uhr Karla Montasser: Multimediale poetische Bildung und ihre Besonderheiten

11:45 Uhr Andrea Schmidt: Kreatives Schreiben in der Museumspädagogik

12:30 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr Praxisphase mit Karla Montasser: Schreiben über Zukünfte – Mapping- und Listentechnik für die schreibpädagogische Praxis

14:30 Uhr Zukünftige Themen, Vernetzung und Ausklang

Ende gegen 15:30 Uhr

 

Der Workshop wurde beim Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg als Ergänzungsangebot zur Lehrkräftefortbildung beantragt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um Anmeldung wird bis zum 06.08.2021 unter plattformkb@gesellschaft-kultur-geschichte.de  gebeten.

 

Adresse des Veranstaltungsortes:

Jugendkulturzentrum GLADHOUSE
Eigenbetrieb der Stadt Cottbus
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus

 

Wann und Wo: 10:00 Uhr, am 11.Aug.2021 -

Kultur Cracks - Jugendkulturrat Brandenburg

Wir suchen Dich! 

 

 

Kultur Cracks gesucht!

 

Unser Projekt „Kultur Cracks – Jugendkulturrat Brandenburg“ startet. Dafür suchen wir Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren mit Lust an Kultur und Mitgestaltung.

 Die Idee: Jugendliche aus allen Ecken des Landes Brandenburg bilden zusammen eine eigenständige Jury und stimmen über künstlerische Vermittlungsprojekte VON und FÜR Kinder und Jugendliche ab. Ihr entscheidet, warum welches Projekt eine Förderung erhält und zu welchen Bedingungen.

Dafür stellen wir euch insgesamt 5.000 Euro zur Verfügung.

 Fragen und Details, wie sich Projekte bewerben können, ihr euch trefft oder euer Voting abgebt, das besprecht ihr in der Gruppe.

Wir von der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg helfen euch gern bei allen Aufgaben, die dabei anfallen und stehen euch zur Seite, wenn ihr Unterstützung braucht.

Du hast Lust, bei Kultur Cracks mitzumachen?

Dann schreib uns doch in einer kurzen Email, was dich an der Jury interessiert und warum du mitmachen möchtest.

 

Kontakt für Anmeldung und Fragen:

Sandra Junghardt von der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg unter:

s.junghardt@gesellschaft-kultur-geschichte.de


Wir freuen uns auf Dich!

Wann und Wo: 14:00 Uhr, am 20.Aug.2021 -

Kunstpaedagogischer Basar EINS GEBEN - EINS NEHMEN

Methoden und Austausch für Lehrkräfte des Kunstunterrichts an Grundschulen im Landkreis Dahme-Spreewald

KUNSTPÄDAGOGISCHER BASAR „EINS GEBEN – EINS NEHMEN“


Die Pandemie hat alle Lehrkräfte vor Herausforderungen gestellt und im besten Fall zu neuen Methoden und Lösungen für den Unterricht inspiriert. Wir möchten in Form eines Basars am 30. August 2021 gemeinsam Ideen für den Kunstunterricht sammeln und uns mit Ihnen dazu austauschen.

 

Dieser erste Basar richtet sich an Lehrkräfte des Kunstunterrichts an Grundschulen im Landkreis Dahme-Spreewald. Unter dem Motto „Eins geben – eins nehmen!“ möchten wir eine oder auch mehrere Ihrer gut gelungenen Unterrichtsideen kennenlernen und Ihnen die kunstpädagogischen Ideen anderer Kolleg:innen aus der Region in einem Austausch vorstellen lassen.

 

Der Austausch ist als Ergänzungsangebot zur Lehrkräftefortbildung mit der Nummer 210830-35.11-46512-210702.4. durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg anerkannt.

 

Anmeldung

Für die Vorstellung Ihrer bewährten Praxis haben wir ein Formular erstellt, welches Sie nach Ihrer Anmeldung unter plattformkb@gesellschaft-kultur-geschichte.de von uns zugeschickt bekommen. Um einen corona-konformen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 13. August 2021.

 

Programm

15:00 Uhr Ankommen und Vorbereitung

15:10 – 15:30 Uhr Begrüßung durch Sandra Junghardt und Oliver Steinmann

Input: Kaj Osteroth "Freie Kunst trifft auf Schule: Herausforderungen und Bereicherung für alle"

15:30 – 17:00 Uhr Basar mit Kaffeepause

 

 

Wann und Wo: 15:00 Uhr, am 30.Aug.2021 -

Suchen Sie in: Veranstaltungen


Ansprechpartnerin Eberswalde

Deniza Petrova


Ansprechpartnerin Lübbenau / Spreewald

Sandra Junghardt


Ein Projekt von

Kulturland Brandenburg

Plattform Kulturelle Bilung

Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg

Am Neuen Markt 9c
14467 Potsdam

(Eingang quer über den Neuen Markt)

0331 - 582 41 699
0176 - 304 71 945